Lock® EG260

Mobiler Verankerungspunkt durch Eigengewicht getragen;

Das ABS-Lock® EG260 System ist entwickelt worden, um einen sicheren Einzelanschlagpunkt für eine Person auf Flachdächern zu gewährleisten, ohne dabei die Dachfläche zu durchdringen und die Mobilität einzuschränken.

Das System ist zugelassen und CE-geprüft nach DIN EN 795 als Anschlagkreuz der Klasse E. Die Beschaffenheit aus Edelstahl schützt den EG260 vor Korrosion. Das Anschlagkreuz ist als mobiles Anschlagsystem konzipiert und auf dem ganzen Flachdach einsetzbar.

LG-1001

 

Einsatzmöglichkeiten:

Der ABS-Lock® EG260 ist zugelassen für den Einsatz auf nahezu allen Dachflächen mit einer Neigung von maximal 3 Grad. Durch das Gewicht von 10 speziellen Kunststoffgewichten mit je 25 kg ist eine Durchdringung der Dachfläche und eine Beeinträchtigung der Dichtigkeit nicht nötig.

Die Kunststoffgewichte sind mit Tragmulden für einen einfachen Transport ausgestattet. Damit ist ein Versetzen des Anschlagpunktes in 5-10 Minuten möglich. Der mobile Anschlagpunkt wird auf einem witterungsbeständigen Vlies aufgesetzt, welches die Dachhaut schützt und für einen rutschfesten Halt des EG260 sorgt.

 

Technische Daten

  • Mobiler Edelstahlanschlagpunkt
  • Für eine Person
  • Rahmen und Anschlagpunkt komplett aus Edelstahl (1.4301)
  • Schutzvlies mit hoher Beständigkeit
  • CE-geprüft und zugelassen nach EN 796 Klasse E
  • Max. zugelassene Dachneigung: 3 Grad
  • 10 Kunststoffgewichte mit Griffmulden für den einfachen Transport
  • Maße Kreuz: 1400 x 1300 mm
  • Maße Vlies: 2000 x 2000 mm
  • Gewicht: 260 kg beladen, 25 kg/Gewicht