ABS-Lock® Falz III

Dachanschlagpunkt für Rundbördelfalzdächer

Der gebrauchsmustergeschützte ABS-Lock® Falz III ist entwickelt worden, um einen sicheren und kostengünstigen Anschlagpunkt für eine Person nach DIN EN 795 Klasse A zu gewährleisten, ohne dabei die Dachfläche zu durchdringen und die Dichtigkeit zu beeinträchtigen.

Der ABS-Lock® Falz III ist eine sinnvolle Neuentwicklung des Vorgängers Falz I. Nahezu unsichtbar auf der Dachfläche ist er “des Architekten neuer Freund”. Seine Beschaffenheit aus Aluminium und einer frei drehbaren Anschlagöse aus Edelstahl sorgt für eine hohe Langlebigkeit des Dachanschlagpunktes.

Falz III

Informationen:

Der ABS-Lock® Falz III ist eine sinnvolle Neuentwicklung des Vorgängers Falz I. Nahezu unsichtbar auf der Dachfläche ist er “des Architekten neuer Freund”. Seine Beschaffenheit aus Aluminium und einer frei drehbaren Anschlagöse aus Edelstahl sorgt für eine hohe Langlebigkeit des Dachanschlagpunktes.

 

Technische Daten

  • Anschlagpunkt für eine Person
  • Dachduchringungsfreie Montage
  • Anschlagöse aus Edelstahl (1.4301)
  • Hochwertige Klemme aus Aluminium
  • Geprüft und zugelassen nach EN 795 Klasse A und B
  • Für Rundbördelprofile (z. B. Produkte von Bemo, Interfalz etc.)
  • Max. Durchmesser des Rundbördelfalz: 23mm
  • Frei drehbare Anschlagöse erleichtert die Nutzung in alle Richtungen
  • Klein und nahezu unsichtbar auf der Dachfläche
  • Schnelle und kostengünstige Montage